Industrieland Brandenburg

Der Industriestandort Brandenburg steht für wegweisende Erfindungen, innovative Produkte und gute Qualität.

Der Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit stellt an die Unternehmen neue Anforderungen mit Blick auf verstärkte Innovationsorientierung. Kleine und Mittelständische Unternehmen werden über das Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg gezielt beraten, wie sie die Zusammenarbeit Institutionen der Forschung und Entwicklung verstärken und mehr Innovationen in ihren Betrieben realisieren können.

Die industrielle Leistung der Industrieunternehmen im Land Brandenburg befindet sich in Bezug auf Umsatz, Produktion, Beschäftigung und Wertschöpfung auf dem Wachstumspfad. Die industriepolitische Herausforderung, Industriedichte, industriellen Besatz und industrielle Fertigungstiefe in vielen Regionen des Landes zu vertiefen, wird im Rahmen der Innovationsstrategie Berlin-Brandenburg Inno-BB sowie über die Industriecluster über entsprechende Anreize des Landes, des Bundes und der EU gezielt angegangen. Innovationsorientierung – das bedeutet für das Verarbeitende Gewerbe zunehmend, sich auf die Anforderungen der Automatisierung und der Digitalisierung einzulassen.

letzte Änderung am 17.03.2016